Altwerden und Teetrinken

Veröffentlicht auf von gutmensch

Eine kleine Abwandlung des Sprichwortes von Abwarten und Teetrinken. Wenn es dann auch noch grüner Tee ist, dann wirkt sich das besonders gut auf die Gesundheit aus und reduziert schon ab 1-5 Tassen täglich das Risiko von altersbedingten Einschränkungen lt. dieser japanischen Studie.

Veröffentlicht in Gute Nachricht

Kommentiere diesen Post